Eine einzige Sekunde der Unachtsamkeit kann große Folgen haben und schwerwiegende Schäden verursachen. Und sei es nur, weil man in Gedanken versunken einen Radweg kreuzt und dabei den nahenden Radfahrer übersieht. Dieser stürzt, zieht sich dabei schlimmstenfalls schwerwiegende Verletzungen zu und sein Fahrrad ist durch den Sturz irreparabel beschädigt. Ein ähnliches Szenario kann sich ereignen, wenn einem der eigene Hund plötzlich entwischt, auf die Straße läuft und einen Unfall verursacht. Der Schadensversursacher oder der Hundebesitzer muss per Gesetz für alle Haftpflichtschäden haften, die Dritten entstehen. Und das kann bei hohen Schadensersatzforderungen schlimmstenfalls existenzbedrohend sein!

Wer hingegen über eine leistungsstarke Haftpflichtversicherung verfügt, braucht sich im Fall der Fälle keine Sorgen zu machen. Denn die Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für Haftpflichtschäden Dritter, für die Sie die Verantwortung tragen. Außerdem wehrt der Versicherer unberechtigte Schadensersatzansprüche für Sie ab. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist somit auf jeden Fall eine Überlegung wert – vor allem, wenn man bedenkt, dass auch Haftpflichtrisiken in Millionenhöhe durch einen im Verhältnis dazu sehr geringen jährlichen Versicherungsbeitrag versichert sind.

Sie wollen ohne großen Zeitaufwand eine leistungsstarke und trotzdem günstige Haftpflicht finden? Dann sind Sie bei unserem Haftpflichtversicherung Vergleich genau richtig! Egal, welche Art der Haftpflichtversicherung Sie abschließen möchten: Mit unseren kostenlosen und unverbindlichen Vergleichsrechnern können Sie kinderleicht und blitzschnell zahlreiche Tarife miteinander vergleichen. Hierzu sind von Ihnen nur ein paar wenige Angaben nötig.