Ein Gebäude ist im Laufe der Zeit einer Vielzahl von Schadensrisiken ausgesetzt, welche es beschädigen oder sogar vollständig zerstören können. Reparaturen an Immobilien oder gar ein Wiederaufbau sind meist mit enormen Kosten verbunden. Gerade heutzutage, wo die Häufigkeit und Zerstörungskraft von Unwetterschäden zunehmen und Immobilien immer häufiger als Kapitalanlage genutzt werden, ist es wichtig, über eine leistungsstarke Gebäudeversicherung zu verfügen.

Der Versicherungsschutz umfasst das Wohngebäude selbst und alles, was fest innerhalb des Gebäudes installiert ist. Hierzu gehören beispielsweise Einbauschränke, sanitäre Installationen und Markisen. Zudem gilt der Versicherungsschutz nicht nur für das Hauptgebäude, sondern auch für dazugehörige Nebengebäude, zum Beispiel Garagen. Da es eine Vielzahl von Versicherungsmöglichkeiten gibt, lohnt es sich, mithilfe unseres Tarifrechners einen Preis-Leistungsvergleich durchzuführen.

Wenn Sie Ihre Wohngebäudeversicherung wechseln oder erstmalig eine Versicherung abschließen wollen, empfiehlt es sich, unseren Wohngebäudeversicherung Vergleich zu nutzen. Unser Versicherungsrechner ermittelt anhand Ihrer Eingaben günstige Policen. Durch die Anzeige passender Versicherungsangebote werden Leistungs- und Preisunterschiede schnell ersichtlich und die Wahl des passenden Tarifs wird dadurch enorm erleichtert.